Hamburger selber machen aus mageren Schweinefleisch

Hamburger sind ja meistens aus Rindfleisch und das ist immer viel teurer als Schweinefleisch. Besonders wenn man so ein Stück Rindfleisch im Stück kauft um sich selber Hackfleisch draraus zu machen. Ich habe es einfach mal mit mageren Schweinfleisch probiert welches ich selbst durch den Fleischwolf jage um selber gemachtes Hackfleisch ohne irgendwelche chemische Stoffe … Weiterlesen …

Petersilien Frikadellen ganz frisch

Diese Frikadellen mit Petersilie sind ganz frisch, weil sie aus selbst gemachten Hackfleisch sind und sie haben deshalb einen viel besseren Geschmack finde ich. Ihr solltet es mal ausprobiere! Zutaten für 12 Frikadellen: 700 g frisch selbst gemachtes Hackfleisch 100 g trocknes Brot 3 Eier 1 kleine Zwiebel 25 g Petersilie Salz, Pfeffer, Paprika Sonnenblumenöl … Weiterlesen …

Eisbein Sülze mit Gemüse

Und weil die Sülze meinem Mann und mir so gut geschmeckt hat, gibt es gleich noch ein neues Sülzerezept und diemal mit gepöckelten Eisbein. Das Eisbein Fleisch ist eigentlich auch ziemlich mager, wenn man die Schwarte nicht mitisst. Zutaten: 500 g Eisbein gepöckelt 800 ml Gemüse Brühe aus 2 Gemüsebrühwürfel 1 mittlere Zwiebel 3 Lorbeerblätter … Weiterlesen …

Geflügel Currywurst einfach zubereitet

Muss ja nicht immer eine Wurst aus Schweinefleisch sein, sondern auch eine Wurst aus Geflügelfleisch ist sehr lecker und hat dazu noch weniger Kalorien. Zutaten für 4 Portionen: 540 g Geflügelwurst ( Bockwurst oder Wiener ) Geflügelwurst hier kaufen etwas Butter Currysosse aus Tomaten Zubereitung: Die Geflügelwurst in Scheiben schneiden und mit etwas Butter in … Weiterlesen …

Hühnchenkeulen Blech mit Gemüse

Zutaten: 7-8 Hähnchenkeulen 8 mittlere Kartoffeln 300 g Pilze 3 Tomaten 2 Paprika 3 Möhren 1 Zwiebel 200 ml pürierte Tomaten (aus Dose ohne nix drin) 1 Gemüsebrühwürfel Paprika süss, Salz und Pfeffer 250 ml Wasser Zubereitung: Die Kartoffel schälen und viertel auf dem Blech verteilen. Möhren in Scheiben schneiden auf dem Backbleck verteilen. Tomaten … Weiterlesen …

Kassler Sülze mit Ei

Zutaten: 350 g Kassler oder Kasslerscheiben 750 ml Brühe von 2 Fleischbrühwürfel 1 kleine Zwiebel 2 Lorbeerblätter 3 Pfefferkörner 5 kleine Gürkchen 150 g Möhren 6 EL Essig 9 Blatt Gelantine Petersilie Salz und Pfeffer zum würzen 2 hartgekochte Eier Die Zutaten sind für ca. 4 Personen oder auch etwas mehr. Zubereitung: Die 2 Eier … Weiterlesen …

Zucchini Puten Pfanne mit Fetakäse

Zutaten für 4 Portionen: 3 Zucchini 300 g Pute 200g Feta-Käse 1 Tomate Kleine Zwiebel 40 g Butter Salz, Pfeffer, Zitrone, Sojasosse Zubereitung: Putenfleisch in Streifen schneiden, Zwiebel in Würfel, Zucchini in Würfel, Tomate in Würfel, Feta-Käse in Würfel schneiden. Zuerst die Butter in eine Pfanne, dazu das Putenfleisch und die Zwiebeln geben und ca. … Weiterlesen …

Gesunde Gemüse Putenfleisch Pfanne

Zutaten: 2 EL Olivenöl oder Sonnenblumenöl 3 EL Zitronensaft 2 EL scharfes Curry Pulver 300 g Putenfleisch 250 g Champions 5 Möhren 1 große Zwiebel 2 große Tomaten 1 große rote Paprikaschote Sojasosse oder Maggi Die Zutaten sind für ca. 4 Personen für 2 Personen bitte die Hälfte der Zutaten verwenden. Die Zubereitung gelingt am … Weiterlesen …

Wirsingrouladen mit Joghurt verfeinert

Zutaten: 1 Wirsingkohl 800 g Hackfleisch Schwein / Rind gemischt 4 Eier 1 Zwiebeln ca.200 g 100 g Butter 1 EL Senf 125 g Joghurt griechisch Salz, Pfeffer, edelsüß und scharf Paprika 500 ml Gemüsebrühe oder Fleischbrühe Die angegebenen Zutaten sind für 15 Wirsingrouladen. Durch den Joghurt hat das Gericht wenig Kalorien und einen besonderen … Weiterlesen …