Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Currysosse aus Tomaten

Das ist ein Currysossen Rezept ohne Ketchup und fertige Sossen einfach aus pürierten Tomaten mit Curry und Gewürzen. In fertigen Ketchup ist ja oft viel Zucker drin und das ist nicht gerade gut, wenn man gerade abnimmt oder sein Gewicht halten möchte. Auf eine leckere Currysosse braucht man dennoch nicht verzichten und das Currywurst Rezept past zur Sosse dazu.

currysosse2

Zutaten 4 Portionen:

425 ml pürierte Tomaten
1 EL Senf
1 EL Curry mild
1 TL flach gefüllt Curry scharf
1 EL Zucker
1 El Olivenöl
1 halben Fleisch Brühwürfel
etwas Salz

und das Geflügel Currywurst Rezept

Zubereitung:

Die pürierten Tomaten in eine Schüssel geben.

currysosse

Alle Zutaten wie Senf, Curry mild, Curry scharf, Zucker, Olivenöl, Salz und den Brühwürfel mit den Tomaten vermischen und alles in einen Topf geben ( man kann es auch gleich im Topf mischen) und kurz durch ständiges rühren aufkochen lassen.

currysosse1

Kurz abschmecken und fertig auf die Currywurst und hmmmm lecker eine kleine Mahlzeit schnell bereitet.

currywurst2

Schreibe einen Kommentar