Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Schnelle Waffeln ohne Zucker backen

Ab und zu backe ich auch mal Waffeln mit meinen beiden tollen Waffeleisen, eines ist für Herzwaffeln und das andere für belgische Waffeln. Dieses Rezept funktioniert bei beiden Waffeleisen, heute habe einmal wieder dicke Waffeln gemacht und das Waffeleisen für belgische Waffeln benutzt.

einfache-waffeln

Das Rezept ist ohne Butter, Magarine und ohne Zucker, wer unbedingt Zucker braucht kann sich ja dann auf die fertigen Waffeln Zucker oder auch Puderzucker streuen oder sie mit Marmelade bestreichen und essen. In den meisten Waffelrezepten ist ja immer viel Zucker drin und hier bei meinem eben nicht.

Zutaten für ca. 10 Waffel:

250 g Mehl
300 ml Milch
100 ml Mineralwasser
4 Eier
1 Prise Salz

Alle Zutaten vermengen und gut durchmischen per Hand oder mit einer Küchenmaschine. Das Waffeleisen auf die entsprechende Temperatur vorheizen. Ich nehme immer die Stufe 4, damit die Waffeln gut durchgebacken sind und nicht zu schnell verbrennen, denn das geht ja schnell. Waffeln backen und fertig!

zuckerlose-waffeln-backen

 

Schreibe einen Kommentar