Frisch selbstgemachter Erdbeer Joghurt mit ganzen Früchten

selbstgemachter-erdbeerjoghurt

Frisch selbstgemachter Erdbeer Joghurt mit ganzen Früchten ist schnell gemacht. Warum sollte man Erdbeer Joghurt den selber machen? Als erstes Argument, man kann wieder den Zucker reduzieren und man hat die Garantie das wirklich Erdbeeren drin sind und nicht nur Erdbeer Geschmacksstoffe. Ich bin ja selbst nicht so der Joghurt Fan, aber der schmeckt selbst mir richtig gut.

Zutaten:

500g Joghurt ( Naturjoghurt, griechischer Joghurt, Mascarpone )
250 g Erdbeeren
2 El brauner Zucker

frische-erdbeeren

Die Erdbeeren waschen, Blätter entfernen, vierteln und in eine Schüssel geben. die zwei Eßlöffel braunen Zucker oder auch weißen Zucker drüber streuen und gut verrühren. Etwas wirken lassen, da durch den Zucker etwas mehr Saft gebildet wird der nachher schön auf natürliche Weise den Joghurt seine Farbe und viel Geschmack gibt.

naturjoghurt

Den Joghurt zu den Erdbeeren geben und alles gut verühren und in den Kühlschrank stellen für 1-2 Stunden.

erdbeerjoghurt

So sieht der Erdbeerjoghurt dann aus und schmeckt richtig toll und nicht zu süss und man hat den Geschmack von echten Früchten! Diese Variante kann man sicher auch mit anderen Früchten machen.

Schreibe einen Kommentar