Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Breite Butterbohnen mit Sojasosse

Breite Butterbohnen mit Sojasosse. Das ist ein schnelles Rezept für eine Beilage oder Gemüse mal etwas anders zu Fleisch oder Fisch, wenn man keine Kartoffeln usw. dazu essen möchte. Ich mache es manchmal wenn es schnell gehen muss oder ich nichts anderes zu Hause habe.

Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Zutaten:

400 g breite Bohnen ( Tiefgekühlt)
Butter
Sojasosse oder Maggi-Würze
Petersilie
Salz, Pfeffer
etwas Wasser

Zubereitung:

Die Bohnen in eine Pfanne mit etwas Wasser und so auftauen und gleichzeitig gar werden lassen.

butterbohnen1

Wenn die Bohnen gut gar sind, dann die Butter dazu geben.

butterbohnen2

Mit Salz und Pfeffer würzen, ein paar Spritzer von der Sojasosse dazu nicht zu viel lieber nach dem durchrühren abschmecken und noch mal nachwürzen, wenn es noch zu lasch schmeckt. Es sollte schon etwas würzig sein, aber nicht zu viel und dann zum Schluss kommt die Petersilie dazu und nach noch maligen durchrühren und kurzen andünsten ist das Bohnengericht servierbereit.

butterbohnen3

Wie schon oben erwähnt passt sehr gut Fisch oder Fleisch, ich habe es als letztes mit Tintenfischringen aus den Backofen gegessen.

Schreibe einen Kommentar