Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Tomatensuppe mit Knoblauch

Dieses Rezept für diese leckere Tomatensuppe ist für 4 Portionen gedacht und man isst dazu Baguette oder Brötchen. Die Tomatensuppe hat nicht die rote Farbe wie man sie fertig kauft sondern ist eher orange.

Zutaten:

1 kg Tomaten
1 Zwiebel oder Lauchzwiebel
2 EL Basilikum getrocknet oder auch frisch dann etwas mehr
3 EL Dinkelmehl
Pfeffer, Salz nach Bedarf
ca. 1 Liter Wasser
40 g Butter
8 große Knoblauchzehen
100 g Salami
grobes Salz oder Meeressalz
50 g griechischer Joghurt

tomatensuppe3

Zubereitung:

Die Tomaten vierteln und in einen Kochtopf geben und mit ca. 1 Liter Wasser bedecken und den Basilikum dazu und ca. 30 Minuten köcheln lassen bis die Tomaten schön weich sind. Die Zwiebel in grobe Würfel schneiden und mit der Butter in einer Pfanne leicht andünsten. Zum Schluss dann das Mehl dazugeben und eine helle Mehlschwitze mit den Zwiebeln und dem Mehl machen. Dann das ganze in den Topf zu den Tomaten geben und noch 5 Minuten köcheln lassen. Etwas Salz und Pfeffer dazu geben und dann alles mit einem Pürierstab oder Zauberstab pürieren.

Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Den Knoblauch in kleine Würfelchen schneiden und die Salami ebenfalls. Die Salami als erstes in einer Pfanne anschmoren und dann den Knoblauch dazu und mit dem groben Salz bestreuen und ganz leicht knusprig anünsten, das ist dann mit dem Joghurt das I-Tüpfelchen auf der Tomatensuppe. So die pürierte Suppe noch einmal aufkochen lassen und dann auf die Teller verteilen. Auf jeden Teller 2-4 Löffelchen Joghurt und eine Portion von dem angedünsteten Knoblauch-Salami. Dazu schmeckt ein Brötchen, Brot oder Baguette.

tomatensuppe1
Die geviertelten Tomaten mit dem Basilikum.
tomatensuppe2
Zu den Tomaten wurde die gedünstete Zwiebel gegeben.
tomatensuppe4
Tomaten werden püriert.
tomatensuppe6
Salami, Knoblauch und Meeressalz.
tomatensuppe5
Fertige Tomatensuppe mit allen Zutaten essfertig.

 

Schreibe einen Kommentar