Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Shrimpse, Knoblauch und Tomaten mit Pasta

Zutaten für 2 Portionen:

220 g Shrimpse ( frisch oder Tiefgekühlt)
ca. 570 g Tomaten ( 3 große Tomaten)
4 dicke Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
geriebene Zitrone mit Schale
Salz, Pfeffer, etwas Speisewürze
100 g Nudeln ( Fadennudeln oder Spaghetti )

shrimpseknobi1

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Tomaten in grobe Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Shrimpse mit Olivenöl in einer Pfanne andünsten, dann den Knoblauch dazu. Die Tomatenwürfel in einer anderen Pfanne mit etwas Wasser andünsten mit etwas Speisewürze, Pfeffer und Salz würzen und köcheln lassen bis die Tomaten leicht zerkocht sind.

Mein Tipp * Küchenzubehör * Rezepte * Zutaten

Dann alles mit den Nudeln zusammen in eine Pfanne geben gut durchrühren und eventuell nachwürzen und zum Schluss die ungespritze Zitrone mit der Schale drüber reiben ( es geht auch etwas Zitronensaft). Dann servieren und schmecken lassen!

shrimpseknobi2
Shrimpse mit Olivenöl.
shrimpseknobi3
Tomaten werden gedünstet.
shrimpseknobi4
Shrimpse und Knoblauch im Olivenöl.
shrimpseknobi5
Alle Zutaten werden gemischt.
shrimpseknobi6
geriebene Zitrone mit Schale.
shrimpseknobi7
Das Shrimpse Nudelgericht ist fertig.

 

Schreibe einen Kommentar