Frisch selbstgemachter Erdbeer Joghurt mit ganzen Früchten

Frisch selbstgemachter Erdbeer Joghurt mit ganzen Früchten ist schnell gemacht. Warum sollte man Erdbeer Joghurt den selber machen? Als erstes Argument, man kann wieder den Zucker reduzieren und man hat die Garantie das wirklich Erdbeeren drin sind und nicht nur Erdbeer Geschmacksstoffe. Ich bin ja selbst nicht so der Joghurt Fan, aber der schmeckt selbst … Weiterlesen …

Frische Erdbeertorte mit Pudding

Frische Erdbeertorte mit Pudding schnell selbst gemacht. So, nachdem ich euch gestern das Rezept für den Tortenboden online zur Verfügung gestellt habe gibt es jetzt das Rezept für die Erdbeertorte. Auch diese ist recht schnell gemacht und schmeckt immer wieder sehr lecker durch die frischen Erdbeeren und den Pudding. Heute habe ich einmal Mandel-Grießpudding genommen, … Weiterlesen …

Was gibt es für Mandeln und wofür werden sie verwendet?

Süße und bittere Mandeln – die Unterschiede der Verwendung: Bei den Mandeln wird zwischen der süßen und der bitteren Mandelart unterschieden. Man erkennt süße Mandeln an ihrer rauen braunen bis zimtbraunen Haut. Die süßen Mandeln können zur Dekoration als Mandelblättchen oder Mandelsplitter, gebrannte Mandeln, gesalzene Mandeln, gemahlene Mandeln und als Mandelpüree gegessen und genutzt werden. … Weiterlesen …

Wofür werden Zitronen verwendet?

Verwendung von Zitronen: Aus den Zitronen können Pektin und ätherisches Öl, Saft und Zitronensäure gewonnen werden. Aber sie werden auch als Heilpflanze eingesetzt. Das Zitronenöl zählt zu den ätherischen Ölen und stammt aus frischen Fruchtschalen. Ebenfalls finden Zitronenschalen als Backaroma oder Heilmittel Verwendung. Hier wird die frische oder die getrocknete äußere Fruchtwand-Schicht verwendet. In den … Weiterlesen …

Kalte Melonensuppe mit Ziegenkäse und Schinken

Diese Suppe aus Melone ist genau das richtige für heisse Sommertage für alle die es etwas fruchtiger süsser mögen. Als Vorspeise oder auch als Hauptgericht zum abnehmen mit wenig Kalorien gut geeignet. Zutaten für 4 Portionen: 1600 g Futuro-Melone ( oder auch Charentais-Melone ) 16 Minzblätter 130 g Schinken 125 g griechischer Joghurt 130 g … Weiterlesen …